Team

Team der arcus physio im Glattpark in Oerlikon

Unser Team in unserer Praxis im Glattpark in Oerlikon besteht aus Physios

mit verschiedenen Spezialisierungen und Praxisadministration.

Laura Fenaroli

Dipl. Physiotherapeutin FH

MSc. Physiotherapie Sport

lf@arcusphysio.ch

Ausbildung

BSc. Physiotherapie

MSc. Physiotherapie Sport

Schwerpunkte

Sportphysiotherapie

Manuelle Therapie

Dry Needling

Triggerpunkttherapie

Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Kinesiotaping

Sprachen

Deutsch

Englisch

Ihr ganzes Leben dreht sich um den Sport.

Nachdem Laura sich aus der aktiven Rhytmischen Gymnastik zurückgezogen hat, ist sie bis heute als Trainerin aktiv und betreut nebenbei noch eine Unihockey Mannschaft im Leistungsbereich. 

Sie hat einen Master im Bereich Sport an der ZHAW abgeschlossen. Laura ist durch und durch eine Teamplayerin und in jedem Aspekt leidenschaftlich mit dabei. Ihre Faszination am menschlichen Körper gibt sie in der Physiotherapie wieder und sorgt dafür, dass die Freude an der Bewegung zurückkommt.

Simon Lang

Dipl. Physiotherapeut FH

sl@arcusphysio.ch

Ausbildung

Dipl. Physiotherapeut FH

Sportphysiotherapeut SPT

Schwerpunkte

Sportphysiotherapie

Manuelle Therapie

Dry Needling
Triggerpunkttherapie
Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Manuelle Lymphdrainage
Kinesiotaping

Sprachen

Deutsch
Englisch

Mit Simons grosser Empathie und Neugierde für den menschlichen Körper gibt er jeden Tag alles, um die Beschwerden zu lindern und dafür zu sorgen, dass dies so bleibt.

Bevor er im September 2021 zu unserem Team gestossen ist, hat Simon unter Anderem 5 Jahre lang die Physiotherapieabteilung beim Fussballverein FC Schaffhausen in der Challenge League erfolgreich geleitet.
Der Sport war und ist weiterhin ein grosser Bestandteil von seinem Leben.
Sich jeden Tag zu motivieren, aufmerksam und neugierig zu sein ist sein Anspruch ans Leben.

Dies werden Sie auch in der Physiotherapie spüren.

Jonas Schneider

Dipl. Physiotherapeut FH

js@arcusphysio.ch

Ausbildung

BSc. Physiotherapie

Schwerpunkte

Triggerpunkttherapie
Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Manuelle Therapie

Dry Needling

Kinesiotaping

Sprachen

Deutsch
Englisch

Vertrauen, Engagement und eine enge Zusammenarbeit sind die
Grundsteine einer Erfolgreichen Therapie.

Beim Fussballspielen hat Jonas seine Begeisterung für Bewegung und
Sport entdeckt. Diese Leidenschaft hat sich weiterentwickelt, er beschäftigt
sich zudem intensiv mit Ausdauersportarten (Running/Trailrunning/Rennvelo).

Jonas ist darauf spezialisiert, die Ursache von Schmerzen zu verstehen, um
anschliessend gezielt in der Behandlung die volle Beweglichkeit, Kraft und
Zuversicht wiederzugewinnen.

Sein Ziel ist es, erneute Verletzungen zu verhindern und sicherzustellen, dass seine Patienten sowohl
körperlich als auch mental zu 100% ihrer Leistung zurückkehren können.

Jana Elvedi

Dipl. Physiotherapeutin FH

jae@arcusphysio.ch

Ausbildung

BSc. Physiotherapie

Schwerpunkte

Triggerpunkttherapie
Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Manuelle Therapie

Dry Needling

Kinesiotaping

Sprachen

Deutsch
Englisch

Italienisch

Rätoromanisch

Jana war schon als Kind von verschiedenen Sportarten fasziniert, was sie dazu inspirierte, Physiotherapie zu studieren. Während ihres Studiums bot sich ihr die Möglichkeit, mit der Fussballnationalmannschaft von Liechtenstein zusammenzuarbeiten. Diese Erfahrung prägte ihre Herangehensweise in der Therapie: Sie verfolgt das Ziel, nicht nur Symptome zu lindern, sondern auch Menschen zu motivieren, ihre Grenzen zu überwinden.

Diese Philosophie gilt sowohl für ihre Arbeit in der Rehabilitation als auch für die Betreuung aktiver Sportler. Ihr Fokus liegt darauf, Menschen nicht nur zurück zur alten Form zu bringen, sondern sie sogar stärker zu machen, um zukünftige Verletzungen zu vermeiden.

Monika Kavace

Dipl. Physiotherapeutin FH

MSc. Osteopathie i.A.

D.O. Osteopathie i.A.

mk@arcusphysio.ch

Ausbildung

BSc. Physiotherapie

MSc. Osteopathie i.A.

D.O. Osteopathie i.A.

Schwerpunkte

Triggerpunkttherapie
Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Manuelle Therapie

Kinesiotaping

Sprachen

Deutsch
Englisch

Russisch

Lettisch

Im Laufe ihrer Jahre als professionelle Tennisspielerin und als Physiotherapeutin hat Monika die notwendigen Fähigkeiten entwickelt, um ihre Patienten sowohl gesundheitlich als auch sportlich perfekt zu unterstützen. Ihr vielfältiger internationaler Hintergrund und ihre starke Empathie helfen ihr dabei, eine starke Bindung zu ihren Patienten aufzubauen.Neben ihrer Tätigkeit als Physiotherapeutin absolviert Monika eine Ausbildung zur Osteopathin und konzentriert sich daher auch in der Behandlung auf die Anregung der Selbstheilungsprozesse des eigenen Körpers mit osteopathischen Behandlungstechniken. Durch gezieltes Einsetzen von aktiver und passiver Therapie trägt sie nicht nur zur Linderung der Symptome, sondern auch zur langfristigen Gesundheit bei.

Julian Ellermann

Dipl. Physiotherapeut FH

je@arcusphysio.ch

Ausbildung

Dipl. Physiotherapeut FH

Sportphysiotherapeut SPT

Schwerpunkte

Sportphysiotherapie

Manuelle Therapie

Dry Needling

Triggerpunkttherapie

Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Kinesiotaping

Manuelle Lymphdrainage

Sprachen

Deutsch

Englisch

Engagement und Empathie, zwei untrennbare Attribute als Physiotherapeut. Diese verkörpert Julian seit Jahren in diesem Beruf. Neben einigen Stationen im Leistungsbereich verschiedener Vereine in Deutschland und der Schweiz hat ihn seine Leidenschaft im Jahr 2019 zur Selbstständigkeit und Gründung der Praxis geführt.

Die Abläufe so perfekt wie möglich zu gestalten und das optimale Umfeld in der Rehabilitation zu schaffen sind die Ziele, die ihn jeden Tag antreiben.
Als Support für das Team oder als Sportphysiotherapeut mit unseren Patienten – Julian findet eine Lösung.

Xenia Leupi

Dipl. med. Praxisfachfrau

xl@arcusphysio.ch

Sprachen

Deutsch
Englisch

Französisch

Xenias dualer Hintergrund als aktive Fussballspielerin und medizinische Fachfrau verleiht ihr eine wertvolle Perspektive und eine tiefe Empathie.

In ihrer Rolle als Fussballspielerin hat Xenia aus erster Hand erfahren, wie es ist, verletzt zu sein und wie entscheidend die Rehabilitation für die Genesung ist. Durch ihr medizinisches Wissen nimmt sie eine Schlüsselrolle als Verbindungsperson und Organisationstalent im Hintergrund ein.

Sie leistet vielfältige Unterstützung für das Physiotherapie-Team und gewährleistet einen reibungslosen Praxisbetrieb.